RECHTSANWÄLTE
 

  Dr. Christoph Godefroid

 

  Dr. Michael Pielorz

 

  Dr. Werner Holtkamp

 

  Ralf Schmiedel

 

  Dr. Oliver Borkhardt

 

  Gwendolin Gottschick, LL.M. 
  
(Victoria University of Wellington)

 

DR. MICHAEL PIELORZ
Rechtsanwalt

Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten von West-Berlin, Tübingen und Bonn
Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Bonn
Promotion Bonn 1977
Wahrnehmung zahlreicher Aufsichtsrats-, Verwaltungsrats- und Beiratsmandate in Gesellschaften im deutschen und europäischen Raum
umfangreiche Schiedsrichtertätigkeit
Mitgliedschaften: Bankrechtliche Vereinigung; Arbeitskreis für Insolvenzwesen Köln e.V.; American Chamber of Commerce in Germany e.V.; DIS Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit; Deutsche Gruppe der Internationalen Handelskammer (ICC)
Sprachen: Deutsch und Englisch

 

     KERNKOMPETENZEN

                                          
 

       
 

  Gesellschaftsrecht

    Unternehmenskäufe und -verkäufe (M & A)
 

  Kapitalmarktrecht

 

  Prozessführung / Schiedsgerichtsbarkeit

    Insolvenzrecht / Restrukturierung
   

     VERÖFFENTLICHUNGEN (Auswahl)

   
 

  In der Unternehmensinsolvenz lebendig wie nie – Organhaftung für
   Missmanagement, Festschrift für Friedrich Wilhelm Metzeler 2003, 167 - 189

 

  Haftung von Aufsichtsratsmitgliedern – Keine bloße Theorie mehr, PHi 2000, 77 - 88

    Wende im deutschen internationalen Insolvenzrecht, IPRax 1984, 241 ff.
    Inlandsvermögen im Auslandskonkurs – Zur Handlungsbefugnis ausländischer
   Konkursorgane in Deutschland, ZIP 1980, 239 - 245
    Auslandskonkurs und Disposition über das Inlandsvermögen, 1977
   
 

E-Mail: